"Christus achtet nicht darauf, wie oft wie in unserem Leben straucheln, sondern wie oft wir mit seiner Hilfe wieder aufstehen." Benedikt XVI.

Vermeldungen vom 23.09.2018

Pfarrbrief Oktober (0,3 MB)   Gottesdienstordnung   Vermeldungen vom 23.09.2018  Vermeldungen vom 16.09.2018

Röm.-kath. Pfarreien Riesa und Wermsdorf Gottesdienste 22. bis 30. September 2018                 

Samstag, 22. September Hl. Mauritius und Gefährten

18.00 Uhr           Hl. Messe in Riesa

Sonntag, 23. September 25. Sonntag im Jahreskreis, Kollekte für die Caritas

08.30 Uhr           Hl. Messe in Gröditz

08.45 Uhr           Hl. Messe in Mügeln

10.30 Uhr           Hl. Messe in Riesa ( Eleonore Zawischa)

10.30 Uhr           Hl. Messe in Großenhain

11.00 Uhr           Hl. Messe mit Erstkommunionkindern und Taufe von Gabriel Boettger in Wermsdorf

Montag, 24. September Hl. Rupert, hl. Virgil

Dienstag, 25. September Hl. Niklaus von Flüe

14.00 Uhr           Hl. Messe in Mügeln

Mittwoch, 26. September Hl. Kosmas, hl. Damian

18.00 Uhr           Hl. Messe in Wermsdorf

Donnerstag, 27. September Hl. Vinzenz von Paul             

09.00 Uhr           Hl. Messe in Riesa

Freitag, 28. September Hl. Lioba, hl. Wenzel

17.00 Uhr           Hl. Messe in Glaubitz

Samstag, 29. September Hl. Michael, hl. Gabriel, hl. Rafael         

18.00 Uhr           Wort-Gottes-Feier in Riesa

Sonntag, 30. September 26. Sonntag im Jahreskreis, Kollekte für die Gemeinde

08.30 Uhr           Hl. Messe in Gröditz

08.45 Uhr           Hl. Messe in Oschatz

10.30 Uhr           Hl. Messe in Riesa

10.30 Uhr           Hl. Messe in Großenhain

11.00 Uhr           Hl. Messe in Wermsdorf

Röm.-kath. Pfarreien Riesa und Wermsdorf Informationen 22. bis 30. September 2018

Tanzkreis in Riesa Dienstag, 9.30 Uhr

Erstkommunionvorbereitung in Riesa Dienstag, 15.00 Uhr

Pfarrjugend der beiden Pfarreien Freitag, 19.30 Uhr

Kolpingfamilie in Riesa Freitag, 19.30 Uhr mit Pfarrer Dombrowsky

Frohe Herrgottstunde in Riesa Samstag, 9.30 Uhr

Erntedankfest 2018

Mügeln: mit ökumenischem Gottesdienst und anschließenden Umzug durch die Stadt am 7. Oktober, 10.00 Uhr in der evang. Johanneskirche.

An allen übrigen Gottesdienststationen bereits am 29./30. September. Wir bitten um Spenden von Blumen für den Kirchenschmuck und um Erntegaben, die wir den Wohnheimen für behinderte Menschen in Wermsdorf zur Verfügung stellen wollen. Bitte kein Geld.

Musikalische Vesper in Wermsdorf Sonntag, 16.00 Uhr mit Bernhard Vit (Orgel) und Alexander Pfeiffer (Trompete) aus Leipzig mit Werken von Bach, Händel und Scarlatti

Pfarrbrief für Oktober liegt zum Mitnehmen aus.