50 Jahre St. Pius in Glaubitz

Pfarrer Kauder während des Festgottesdienstes

Am Sonntag, dem 22.04.07 feierte die Glaubitzer katholische Gemeinde ihr 50 jähriges Kirchweihjubiläum.

Der Tag begann 10.00 Uhr mit dem Festgottesdienst. Zelebranten waren Pfarrer Kauder, Pfarrer Reichel und Pfarrer Dokopp. Die Kapelle war bis auf den letzten Platz gefüllt, viele ehemalige Glaubitzer / Nünchritzer, Gäste aus Riesa und Umgebung, so wie Freunde und Bekannte feierten gemeinsam den festlichen Gottesdienst, der vom ehemaligen Bläser - Ensemble begleitet wurde.

Am Nachmittag ging es dann 13.30 Uhr weiter im Saal des Kolping - Bildungswerkes in Nünchritz. 120 Gäste und Gemeindeglieder erwartete dort ein festlich geschmückter Saal mit selbstgebackenem Kuchen. Reinert Korpowski zeigte in einer Power Point Präsentation Bilder vom Anfang, den Bauarbeiten, wer in der Pfarrei und für Glaubitz Pfarrer bzw. Kaplan war und was in den Jahren so an Gemeindeleben statt gefunden hat.

Im Anschluß unterhielten uns die "Dekanatslosen" (das Bistums- Kabarett) mit lustigen und nachdenklichen Liedern und Sketchen.

Natürlich brauchte man auch Zeit, um sich mit lange nicht gesehenen Gästen und Besuchern auszutauschen und in Erinnerung zu schwelgen.

Zum Abendbrot gab es eine köstliche Gulaschsuppe und der Abend klang in gemütlicher Runde unter Akkordeonklängen von Herrn Michelfeit und Herrn Winkler aus.


Das Bläser - Ensemble


Nach dem Gottesdienst

weitere Bilder >>