"Wer glaubt, ist nie allein – im Leben nicht und auch im Sterben nicht." Benedikt XVI.

Der TAG DES HERRN als E-Paper - Jetzt entdecken!

Weihnachten: der Mensch ist erlösungsfähig

Geburt Christi, Apsismosaik in Santa Maria in Trastevere (12. Jhd)

Gott hat den Menschen wunderbar erschaffen. Nur weil es so ist, kann er überhaupt erlöst werden. Nur weil er wunderbar erschaffen ist, kann er das ganze All in sich aufnehmen und kann das ganze All ihn tragen. Gott hätte kein Kind werden können, wenn im Kind, im Menschen, nicht die Fähigkeit zum Göttlichen läge. Die Botschaft von der Erlösung des Menschen ist nicht eine Verurteilung der Welt und der Schöpfung, sondern ihre stärkste Bejahung. Der Mensch ist erlösungsfähig, er ist gottfähig, er ist wunderbar erschaffen.

Joseph Ratzinger