Christus achtet nicht darauf, wie oft wie in unserem Leben straucheln, sondern wie oft wir mit seiner Hilfe wieder aufstehen.

Benedikt XVI.

Ich bin der Weg

 

Der Auferstandene (Fenster der Kirche in Amelungsborn)

Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. (Joh 14, 6)

Er ist der Weg: Er wird euch nicht auf Irrwege oder Abwege führen. Er ist die Wahrheit: Er spiegelt keine Unwahrheiten vor. Er ist das Leben: Er lässt nicht im Irrtum des Todes zurück. (Hilarius)

Quelle: Catena Aurea