Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken, damit ihr prüfen und erkennen könnt, was der Wille Gottes ist: was ihm gefällt, was gut und vollkommen ist.

Röm. 12, 2

Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.

Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt. (Mat 28, 20)

Weil er ihnen aber Großes aufgetragen hatte, richtet er ihre Herzen auf, und sagt: Seht, ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt. Damit sagt er: Damit ihr nicht sagt, daß mein Auftrag schwierig ist, bin ich mit euch; denn ich mache alles leicht. Er sagte aber nicht nur, daß er mit jenen sein werde, sondern auch mit allen, die nach ihnen glauben würden: Denn die Apostel blieben nicht bis zum Ende der Welt, sondern er spricht sozusagen vom einen Leib der Gläubigen. (Chrysostomus)